Wie können wir uns vor den unsichtbaren Bedrohungen unseres Alltags schützen? Denn unser Körper ist mehr denn je täglich zahlreichen Gefahren ausgesetzt. Ein Kompostforscher aus Niederösterreich zeigt, wie Wasser diesen Prozess beeinflussen kann.

Elektrosmog ist eine der vielen unsichtbaren Gefahren, denen wir Menschen jeden Tag ausgesetzt sind. Er schwächt permanent das Immunsystem sämtlicher Lebewesen und beeinträchtigt uns im Alltag. Die Auswirkungen können zahlreiche Formen annehmen, die nicht zur Gänze bekannt sind. Eine Möglichkeit, dem Elektrosmog einfach und effektiv zu entgehen, gibt es nicht – möge man meinen.

Herward Auersperg hatte genug von UmweltberaterInnen, die vor allem reden und nicht handeln. Was die Natur anbelangt, ist für ihn das Bestmögliche gerade gut genug. Bereits als Kind lernte er, zu gärtnern und respektvoll mit der Umwelt umzugehen. Jahrzehntelang  widmete er sich der biologischen Landwirtschaft. In dieser Auseinandersetzung erkannte er, dass Kompost nicht nur in der Landwirtschaft Wunder wirken kann und entwickelte WA ME NA.

Das Prinzip, auf dem WAMENA beruht, liegt in der ursprünglichen Aufgabe der Pflanze, das Immunsystem zu stärken und heilend auf Mensch und Tier zu wirken.

Herward Auersperg, Kompostforscher und Projektbetreiber

WA ME NA stellt eine einfache, kostengünstige Möglichkeit dar, um mit Hilfe von Wasser aus Heilquellen eine spezielle Art Kompost herzustellen. Dieser ermöglicht es Pflanzen, elektromagnetische Felder nachweislich zu neutralisieren. Im Innenbereich genügt eine größere Zimmerpflanze. WA ME NA‚ water – the memory of nature‘, nützt Wasser als Informationsträger, dessen positive Wirkung auch für Mensch und Tier spürbar ist.

Und die Zukunft? Herward Auersperg möchte sein Produkt so vielen Menschen nahebringen, wie nur möglich. Die Bevölkerung muss erkennen, dass Elektrosmog ein ernstzunehmendes Risiko darstellt. Dafür baut er auf die Unterstützung aus dem öffentlichen Sektor und hofft, dass auch die Wirtschaft wie die Wissenschaft die nötige Forschung auf diesem Gebiet weiter vorantreibt.